dbAny.ERP - Im Detail

Sie sind hier: Startseite > ERP für Maschinenbau und Ingenieurbüros > Im Detail > Vertragsverwaltung

Vertragsverwaltung

  • Über die Vertragsverwaltung können abrechnungsrelevante Konditionen hinterlegt werden.
  • So können zum Beispiel die Standard-Konditionen zeitabhängig hinterlegt werden. Planen Sie zum nächsten Kalenderjahr eine Preiserhöhung, können Sie diese schon frühzeitig im System hinterlegen. Die Konditionen werden automatisch zum Stichtag berücksichtigt.
  • Ebenso können Spezialvereinbarungen mit Kunden oder für Projekte erfasst werden.
  • Grundlage sind die frei definierbare Tätigkeiten-Liste und ein zweites Kriterium, im Beispiel unten die Art des Mitarbeiters, z.B. Ingenieur, Facharbeiter oder Azubi.
  • Die indivduell vereinbarten Preise für Personalnebenkosten, wie Fahrtkosten, Übernachtung, Flug oder Zug, etc. können ebenfalls dem Vertrag hinterlegt werden.
  • Der individuelle Rechnungstext, der zum Beispiel auch spezifische Informationen des Auftraggebers (wie zum Beispiel Kostenstellen) beinhalten kann, runden die Vertragsverwaltung ab.

Vertragsverwaltung mit Konditionen

 

Hostet by ZAP-Hosting | Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben